SAITENSTRASSEN

SAITENSTRASSEN
Musikfest mit Volksmusik und Klassik
Alpenwelt voller Musik

saitenstrassen visual final klein
Rund 400 Musikanten, mehr als 80 Volksmusik-Gruppen und das renommierte Auryn-Streichquartett füllen die Alpenwelt Karwendel mit Musik. Von Mittwoch, 29. Mai bis Sonntag, 2. Juni 2019 laden die SAITENSTRASSEN Volksmusik- und Klassikfreunde ins Obere Isartal nach Mittenwald, Krün und Wallgau ein. Auf vielen bewirteten Freiluftbühnen, in Gastwirtschaften und Kirchen klingt Volksmusik aus der Region, aus dem Alpenland und aus europäischen Partnerregionen. Die Musikanten, Musiker und Besucher feiern ein fröhliches Fest miteinander. Im Geigenbaumuseum Mittenwald spielt die SAITENSTRASSEN-Suite: In Kurzkonzerten stellt das Auryn-Quartett vor, wie die Musik klang, die auf den Instrumenten gespielt wurde, die aus dem Oberen Isartal dreihundert Jahre lang in alle Welt gereist sind. In jeder Gemeinde gibt es ein Musikfestzentrum, auf denen bekannte Gruppen wie die „Rotofenmusi“, das „Radauer Ensemble“ (ehemals „Tobi-Reiser-Ensemble), die Altbairischen Musikanten Karl Edelmann oder der Ebbser Kaiserklang gastieren. Aus Tschechien und Italien reisen Volksmusikgruppen an, die die Volksmusik ihrer Heimat vorstellen.

Höhepunkte – eine Vorschau
Die SAITENSTRASSEN werden am Mittwoch, 29. Mai 2019 mit einem Sonderkonzert des Gebirgsmusikkorps auf St. Anton eröffnet. Der Eintritt ist frei, Spenden für einen karitativen Zweck werden gesammelt. Das Gebirgsmusikkorps präsentiert verschiedene Ensembles und tritt gemeinsam mit heimischen Gruppen auf. Am Donnerstag, 30. Mai gestaltet die „Tegernseer Tanzlmusi“ einen Tanzabend im Haus des Gastes in Wallgau. Am Freitag, 31. Mai lädt das Auryn-Quartett zu einem klassischen Eröffnungskonzert in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Mittenwald ein.
Am Samstag, 1. Juni öffnet die Geigenbauschule für einen „Tag der offenen Tür“ ihre Pforten für Besucherinnen und Besucher.  Am Sonntag wird in Krün ein Volksmusikgottesdienst gefeiert. Anschließend finden in allen drei Gemeinden Frühschoppen mit den örtlichen Musikkapellen statt.