Ingolstadt: Einen Weltstar der Moderne erleben

Kulturausflug, Stadtführung und Mittagessen für 33,80 Euro p.P.
Museum für Konkrete Kunst
www.mkk-ingolstadt.de

Carlos Cruz-Diez ist ein Weltstar. Der Mitbegründer der populären Op-Art-Kunstrichtung ist in allen großen Kunstsammlungen der Welt vertreten, vom MoMa in New York über die tate Modern in London bis zum Centre George Pompidou in Paris. Seine Bilder sind begeisternde Farbsymphonien, die den Betrachter durch ihre verblüffenden Bewegungseffekte fesseln und faszinieren. Das MKK in Ingolstadt zeigt ab Sonntag, 18. März 2018 die erste deutsche Retrospektive zu diesem Jahrhundertkünstler seit rund 30 Jahren! Dazu bietet das MKK ein Tagesausflugsprogramm an:

Das Programm des Tagesausflugs
Bei einer Führung durch das Museum erklärt Ihnen das kunstgeschichtlich ausgebildete Personal kurzweilig und profund die Höhepunkte der Ausstellung. Beim anschließenden Mittagessen im gutbürgerlichen „Anker“ (ca. 150 Meter entfernt), können die Gäste die Eindrücke des Museumsbesuchs besprechen. Am Nachmittag führt Stadtführerin Eva Tamm durch die historische Altstadt von Ingolstadt.

Angebot gültig für Gruppen ab 10 Personen
Preis:33,80 Euro p.P.
Darin enthalten: Museumseintritt+Führung, Stadtführung, Mittagessen (kleine Auswahlkarte mit Hauptgericht, Dessert, alkoholfreies Getränk 0,4l). Der Preis versteht sich inklusive Mehrwertsteuer.

Termine auf Anfrage bei Kulturmarketing München unter 089/85 63 07 14.